Vegan Doku: „Carne vale – Fleisch lebe wohl!“

Ich möchte Dich sehr gern auf den interessanten Dokumentarfilm „Carne vale – Fleisch lebe wohl!“, über die Mannigfaltigkeit von Veganismus, aufmerksam machen.

Ich habe schon einige Reportagen und Beiträge über den Veganismus und seine Randthemen gesehen. Viele sind mir oft zu inkonsequent, wahrscheinlich, weil sie nicht von Veganern produziert worden sind. Sehr gut gefällt mir abeer generell, dass sich in der letzten Zeit vermehrt auch das öffentlich-rechtliche Fernsehen dem Thema annimmt.

Carne vale hat mich überzeugt, weil es sehr umfassend den Kerngedanken des Veganismus, anhand von unterschiedlichen veganen Lebensweisen und –modellen aufzeigt. Für mich eine ganz klare Empfehlung für Vegetarier und grundsätzlich „vegan-interessierte“ Menschen – natürlich auch für Veganer*innen 😉

Gefunden habe ich die Doku auf YouTube:

Wie hat Dir die Doku gefallen? –  schreib es doch in die Kommentare.

Bitte im Netz teilen – Dein Beitrag für eine bessere Welt!


💡 Die aktuellen Top 6 Amazon-Bestseller für vegane Sneaker:
SaleBestseller Nr. 1 Vans AUTHENTIC VEE3 Unisex-Erwachsene Sneakers, schwarz/Weiß, EU 42,5
SaleBestseller Nr. 2 Puma Herren Sneakers Roma Basic – gepolsterte Leder-Turnschuhe für optimalen Komfort Roma Basic Black-Black 7
SaleBestseller Nr. 3 Vans U Era Unisex-Erwachsene Sneakers, Schwarz (Black/Black BKA), 34.5 EU (2.5 UK) (3.5 US)
Bestseller Nr. 4 DIVADI Manifest Rose Vegane Schuhe - Damen Sneaker | nachhaltige Frauen Schnür-Halbschuhe | Ideal für Jede Jahreszeit, ob in Frühling, Sommer, Herbst (40 EU)
SaleBestseller Nr. 5 Zweigut -Hamburg- echt #403 Damen High-Top Kork Sneaker vegan Schuhe mit Canvas und recycelter Sohle, Schuhgröße:40, Farbe:Sand-Kork
SaleBestseller Nr. 6 PHINOMEN PHILING Cork Sneaker - Berry - Größe 42

Letzte Aktualisierung am 22.03.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Vegan Doku: „Carne vale – Fleisch lebe wohl!“
5 (100%) 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*