vegane Schuhe: 10 Marken im Überblick

vegane Schuhe: 10 Marken im Überblick
5 (100%) 8 votes
Vegane Schuhmarken
© gustavofrazao – Fotolia.com

Wenn man sich schon etwas auf dem Markt umgesehen hat, wird man feststellen, dass es einige Hersteller gibt, die sich auf den Vertrieb und die Produktion von veganen Schuhen spezialisiert haben. Viele dieser Marken legen neben diesem Umstand auch Wert auf die faire Bezahlung der Arbeiter, die den Schuh herstellen. Diese arbeiten unter möglichst guten Bedingungen und werden nicht ausgebeutet. Einige einschlägige Marken, die sich bereits erfolgreich etabliert haben, sind die Folgenden.

💡 Vorsicht, nicht alle hier Firmen produzieren ausschließlich vegane Schuhe!

Freshe vegane Schumarken:


Ahimsa

Das Label Ahisma wurde 2013 von Gabriel Silva ins Leben gerufen, der selbst vor der Gründung der Marke schon Jahre zuvor dem veganen Lebensstil zugetan war. Damals setzte er sich das Ziel, Schuhe zu produzieren, die nicht nur vegan, sondern auch von hochwertiger Qualität sein sollten. Des Weiteren wollte er bei der Produktion darauf achten, dass die Schuhe unter fairen Bedingungen produziert wurden, da er selbst sehr hohe ethische Ansprüche stellte. Seitdem werden sowohl Schuhe, Gürtel, als auch Handtaschen in einer Fabrik der Stadt Stadt Franca, die im brasilianischen Staat Sao Paolo liegt, hergestellt. Hervorzuheben ist, dass die Arbeiter und Arbeiterinnen in dieser Fabrik lediglich einen Arbeitstag von höchstens 8 Stunden haben und eine faire Entlohnung für die Arbeit, die sie leistne, erhalten. Jegliche Rohstoffe, die bei der Herstellung der veganen Produkte verwendet werden, legen Wert auf Nachhaltigkeit und so werden ausschließlich recycelte Materialien wie beispielsweise PET-Flaschen oder Baumwolle verwendet. Die Basis des von Ahimsu verarbeiteten Klebstoffes stellt Wasser dar und selbstverständlich versteht es sich, dass bei der Auswahl der verwendeten Rohstoffe gänzlich auf tierische Nebenprodukte verzichtet wird.1


Bourgeois Boheme

Das Label Bourgeois Boheme hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur qualitativ hochwertige und aus natürlichen Rohstoffen oder recycelten Produkten gefertigte Schuhe anzubieten und zu produzieren, sondern setzt auch darauf, dem potenziellen Käufer einen gewissen Luxus zu bieten. Die Schuhe von Bourgeois Boheme werden unter anderem aus recyceltem Kunstleder, sowie natürlichen Rohstoffen hergestellt. Bei einem Schuh dieses Labels kann man darauf vertrauen, dass er unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurde, aus nachhaltigen Produkten gefertigt wurde und trotz allem eine gewisse Eleganz individualistischen Charme ausstrahlt.1


DI Romeo

Die Marke DI Romeo hat ihren Ursprung in Italien, die Besitzer dieser exklusiven, veganen Marke hatten vor der Gründung dieses Labels schon langjährige Erfahrungen im Schuhgeschäft gesammelt und sind zu dem Schluss gekommen, dass Menschen immer häufiger über die Nachwirkungen, die die Produkte, die sie kaufen, auf die Umwelt haben, hinterfragen. Deshalb steht DI Romeo, das mitunter das einzige italienische Schuhlabel ist, das vegane Schuhe anbietet, für Nachhaltigkeit und umweltschonende Produktionsmethoden. Trotz dessen sind die Schuhe, die DI Romeo herstellt, von exklusiver Eleganz und versprühen einen einzigartigen Stil, den man unter normalen Umständen nicht mit der Bezeichnung „vegane Schuhe“ in Verbindung bringt. Egal ob Sandalette oder Stiefelette – diese Marke lässt jedes Frauenherz, egal ob vegan oder nicht, höher schlagen.1


DOGO®

Mit DOGO Schuhe fällt man auf und auch der eigene Kleidungsstil wird damit zu etwas ganz Besonderen. Bunt, flippig und sehr stylisch sind die Schuhe ein Highlight zu praktisch jedem Outfit. Ob Sneaker, Ballerina oder Boots, Schuhe von DOGO sind in vielen Varianten erhältlich. Bei den klassischen Boots sind sowohl knöchelhohe als auch Long Boots erhältlich und oft gibt es auch die passende Umhängetasche dazu.

vegane DOGO Schuhe auf unserem Blog:

Flippige Schuhe von DOGO

Mittlerweile gibt es mehr als 3000 Motive bei DOGO, welche von von Blumenprints und Tiermotiven bis zu Comics und Filmen reichen. DOGO Sneaker fallen auf und unterstreichen ein Outfit auf ihre eigene Weise. Mit dem Sneaker zu Skinny Jeans ist man genauso gut angezogen wie mit Ballerinas zum Sommerkleid. Optisch setzen die bunten Schuhe auch ein schwarzes Outfit perfekt in Szene und machen die Füße zum Blickfang. Das kreative Design und die außergewöhnlichen Motive unterstreichen die Individualität und geben dem Träger ein ganz persönliches Flair. Ob Bootie, Stiefelette oder Stiletto, die große Auswahl an verschiedenen Formen und Ausführungen hält für jeden den richtigen Schuh bereit. Bei den Designs werden Motive aus dem richtigen Leben aufgegriffen und so kann mit DOGO Schuhen auch ein Statement für das eigene Leben gesetzt werden. Wer Tiere liebt, wird an den Schuhen mit Motiven von Katzen, Hunden und Pandas seine Freude haben und auch Marilyn Monroe und Charlie Chaplin finden sich auf den Boots, Ballerinas und Sneakern wieder.

Gut gerüstet ist man mit den Schuhen von DOGO praktisch für jede Jahreszeit. Die tollen Boots von DOGO verfügen über eine rustikale Sohle und sind auch für Regenwetter gut geeignet. Mit Ballerina und Halbschuhen zum Schnüren ist man aber auch für warme Sommermonate perfekt ausgestattet. Modische Herren werden von den Boots und Sneakern mit stylischen Print-Designs begeistert sein. Sportliche Sneaker sind sowohl für Damen als auch für Herren erhältlich und geben jedem Modebegeisterten einen individuellen Touch. Modisch ist man mit den Schuhen von DOGO ganz sicher richtig angezogen und kann damit sogar sein Lieblingsthema optisch zum Highlight machen.

Ökologisch und nachhaltig

Doch DOGO Schuhe sind nicht nur einzigartig und originell, DOGO ist auch vegan. Praktisch alle Schuhe und Taschen werden zu 100 % vegan hergestellt und enthalten keine tierischen Produkte. Bei den Materialien werden vorrangig hochwertiges Lederimitat und Alcantara verwendet. Auch die Farben kommen komplett ohne tierische Zusatzstoffe aus. Auch die gesamte Produktion ist ökologisch und nachhaltig und wird mit Rücksicht auf die Umwelt gestaltet. DOGO ist vegan und so ist die gute Qualität auch in der ausgezeichneten Verarbeitung und dem Tragekomfort zu spüren. Mit Schuhen von DOGO ist man also nicht nur sehr modisch sondern auch hinsichtlich Natur, Materialien und Rohstoffen unterwegs.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Dr. Martens

Mit der Marke Dr. Martens bringt man oft selten vegane Schuhe in Verbindung. Denn die Kultmarke, die ihren Ursprung in England hat, wird oft vor allem von Menschen gekauft, die einer gewissen Szene angehören oder ihren Individualismus unterstrichen möchten. Dies hat sich nun geändert, denn das Tochterunternehmen AirWair International, das Dr. Martens angehört, produziert nun ausschließlich Schuhe, die sich an Nachhaltigkeit orientieren. Bei dieser Philosophie steht insbesondere der soziale Aspekt im Vordergrund und zu diesem Zweck wurde der Supplier Code of Conduct, ein spezieller Katalog, der sozusagen Verhaltensregeln für die Lieferanten der Rohstoffe beinhaltet, erstellt. Dieser kann von jedem Verbraucher auf der offiziellen Website von Dr. Martens aufgerufen werden, sodass Transparenz gewährleistet ist.1

Hier kannst Du Dr. Martens Schuhe kaufen*

▼ Aktuelle Top 3 Amazon Bestseller von „Dr. Martens Schuhen“ ▼

SaleBestseller Nr. 1
SaleBestseller Nr. 2
SaleBestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ethletic

Ethletic ist eine vegane Schuhmarke, die sich voll und ganz der Produktion und Herstellung von sowohl hochwertigen, als auch modischen, fair gehandelten und voll und ganz veganen Schuhen verschrieben hat. Mit einem Schuh von Ethletic erwirbt der Verbraucher Schuhe, die sowohl für den alltäglichen Gebrauch, als auch für das Nachtleben gut geeignet und vielseitig zu diversen Outfits kombinierbar sind.

Die Ethletic Sneaker auf unserem Blog:

➡ Tipp: vegane Chucks

Ethletic hebt sich insbesondere durch folgende Merkmale von anderen Herstellern ab:

  • Faire Arbeitsbedingungen – bei der Herstellung der veganen Schuhe wird sehr viel Wert auf eine faire Produktion gelegt. Die Arbeiter werden nicht nur angemessen entlohnt, sondern arbeiten auch unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen. Des Weiteren unterstützt Ethletic mithilfe von Prämien soziale Projekte in der Heimat der Arbeiter.
  • 100% vegan – Ethletic legt großen Wert auf den Verzicht von tierischen Rohstoffen oder Materialien. Deshalb können Verbraucher sicher sein, ein Produkt zu erwerben, das keine verstecken Fallstricke, wie beispielsweise Kleber aus Kasein, beinhaltet. Des Weiteren sorgt Ethletic dafür, dass die Rohstoffe, die für die Produktion der Schuhe verwendet werden, aus Gebieten stammen, die das Ökosystem und somit den Lebensraum der Tiere und Pflanzen, die darin leben, nicht gefährden.
  • Nachhaltigkeit – Ethletic steht außerdem für Produkte, die sowohl nachhaltig für die Umwelt, als auch für die Menschen sind. Eine Ausbeutung der Natur und ein ausschließlicher Fokus auf Profit wird strikt abgelehnt. Ethletic unterstützt die Bauern, die für den Anbau der Rohstoffe, die bei der Herstellung benötigt werden, verantwortlich sind, beim Anbau von Lebensmitteln für den Eigenbedarf. Dadurch wird der natürliche Lebensraum der heimischen Tierarten und das Agrarland vor schädlichen Monokulturen geschützt.
  • Fokus auf die Gesundheit – Damit die Gesundheit der Träger der Schuhe gewahrt wird, werden bei der Herstellung der veganen Schuhe ausschließlich Baumwolle aus biologischem Anbau und Naturkautschuk verwendet. Auf giftige Chemikalien oder Pestizide wird vollkommen verzichtet, was nicht nur der Gesundheit des Käufers, sondern auch der Umwelt zuträglich ist.1

Hier geht’s zu den veganen und fairen Sneakers von Etheltics.

▼ Aktuelle Amazon Bestseller von „veganen Ethletics Schuhen“ ▼

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Johnny’s Vegan

Johnny’s Vegan ist eine deutsche Marke und eine Linie von John W. Shoes. Ursprüngliche gründete Johann Wagener in Deutschland 1608 eine Schuhmacherei, die den Grundstein zu John W. Shoes bildete.

Johnny’s Vegan Sneaker auf dem Blog:

Die Schuhe von Johnny’s Vegan werden in Spanien produziert, dabei werden ausschließlich ökologisch nachhaltige Rohstoffe wie beispielsweise Hanf oder Leinen verwendet. Aber auch recycelte PET-Flaschen oder recycelte Baumwolle kommen bei der Produktion der veganen Schuhe zum Einsatz. Neben dem ökologisch nachhaltigen Konzept legt Johnny’s Vegan auch Wert auf eine faire Entlohnung seiner Arbeiter. Bei der Herstellung wird darauf geachtet, nicht nur Schuhe zu produzieren, die gut aussehen, sondern obendrein eine hochwertige Verarbeitung und Qualität aufweisen. Bei Johnny’s Vegan kann man sowohl Sneakers, Sandaletten, als auch Stiefel erwerben, die allesamt nachhaltig hergestellt wurden, stilvoll sind und auch hinsichtlich ethischer Aspekte fair produziert werden.1

Hier kannst Du Johnny’s Vegan Schuhe kaufen*

▼ Aktuelle Top 3 Amazon Bestseller von „Jonny’s Vegan Sneaker“ ▼

SaleBestseller Nr. 1
SaleBestseller Nr. 2
SaleBestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Macbeth

Die amerikanische Schuhmarke Macbeth hat ihren Ursprung in Kailfornien und wurde 2002 ins Leben gerufen. Für den Bekanntheitsgrad der Marke ist vor allem Tom Delonge verantwortlich, der sich zur Zeit der Gründung des Labels einen Ruf durch seine Teilnahme an Bands wie Angels & Airwaves und Blink-182 erarbeitet hatte.

Macbetch Sneaker auf unserem Blog:

Macbeth stellt insbesondere die Produktion von Sneakers in den Vordergrund, die nachhaltig und unter Berücksichtigung der ökologischen Richtlinien hergestellt werden. Denn vegane schuhe deren materialien umweltfreundlich sind, finden auch in Amerika großen Anklang. Das Design der Sneaker wird vor allem von der Rockmusik- und Skaterszene beeinflusst, sodass die veganen Sneaker nicht nur nachhaltig und vegan sind, sondern auch modisch wirken. Da die Marke aber nicht nur vegane Sneaker herstellt, ist es empfehlenswert, vor dem Kauf auf das Emblem zu achten, welches den Sneaker als vegan kennzeichnet.1

Hier kannst Du Macbeth Schuhe kaufen*

▼ Aktuelle Top 3 Amazon Bestseller von „veganen Macbeth Schuhen“ ▼

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Muroexe

Das Label Muroexe steht nicht nur für stilvolle, moderne und vegane Sneaker, sondern weiß auch durch andere Qualitäten, die sowohl vom sozialen, als auch vom umweltbewussten Standpunkt aus als nachhaltig angesehen werden können, zu überzeugen.
Muroexe Sneake auf unserem Blog:

Denn Muroexe zeichnet sich durch folgende Standpunkte, die die Firma zu etwas Besonderem machen und welche sich diese zum Ziel gemacht hat, aus, um dem Verbraucher bzw. dem Käufer das bestmögliche Angebot an veganen Sneakern zu bieten:

  • Funktionalität – die Sneaker sollen nicht nur gut aussehen und umweltfreundlich sein, sondern überdies auch einen hohen Grad an Funktionalität aufweisen. Das heißt, dass die Sneaker mit keinem überflüssigen Schnickschnack ausgestattet werden, sondern rein durch Schlichtheit und Eleganz bestechen.
  • Schlichtheit – die Sneaker sind alltagstauglich, passen zu jedem Outfit und können vielseitig kombiniert werden – dank biomechanischen und ergonomischen Konzepten ist die Vielseitigkeit bei Sneakern von Muroexe immer gewährleistet.
  • Faire Produktion – die Sneaker werden ausschließlich in Europa hergestellt, sodass keine Ausbeutung von armen Arbeitern erfolgt, wie es bei vielen Konzernen, auch in der veganen Branche, üblich ist und der Verbraucher versichert sein kann, dass das gekaufte Endprodukt nicht nur umweltfreundlich, sondern auch menschenfreundlich hergestellt wurde.
  • 100% Vegan – alle Materialien, die zur Herstellung und Produktion der Sneaker herangezogen werden, bestehen zu 100% aus veganen Stoffen und beinhalten keine verstreckten tierische Endprodukte oder Rohstoffe.
  • Verantwortungsvolle Herstellung – Muroexe achtet bei der Herstellung der Sneaker darauf, dass alle beteiligten Personen bzw. Angestellten des Betriebes faire Arbeitszeiten und -löhne erhalten, sodass diese glücklich sind und, vor allem – glücklich bleiben.1

Hier geht’s zu sehr freshen Sneakers von Muroexe

▼ Aktuelle Top 3 Amazon Bestseller von „Muroexe Schuhen“ ▼

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Vegetarian Shoes

Vegetarian Shoes können getrost als Pioniere in Sachen veganer Schuhe bezeichnet werden und wurden schon 1990 von Robin Webb gegründet. Dieser war zu der damaligen Zeit schon fasziniert von der Idee, hochwertige und qualitativ gute Schuhe ohne jegliche tierische Nebenprodukte herzustellen.

Anfangs stellte er die veganen Schuhe selbst und per Handarbeit her, aufgrund der großen Nachfrage, die dadurch entstand, schaffte er es im Alleingang nicht mehr und expandierte. Heutzutage haben die Firmen von Vegetarian Shoes ihren Standort sowohl in Italien, Spanien, Portugal und England. In diesen Ländern werden die Schuhe unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt, setzen auf Nachhaltigkeit und verwenden für die Produktion ausschließlich umweltfreundliche Rohstoffe. Sie verzichten gänzlich auf tierische Nebenprodukte und haben sich als Lieferant hochwertiger, veganer und modischer Schuhe bereits auf dem Markt etabliert. Kaum eine andere Marke, die vegane Schuhe anbietet, hat ein so großes Repertoire anzubieten wie Vegetarian Shoes. Denn egal ob Sie sportliche Sneaker, elegante Pumps oder auch Stiefeletten bevorzugen – bei Vegetarian Shoes haben Sie eine große Auswahl und tragen zudem noch etwas Positives zur Erhaltung der Umwelt bei.1

Hier kannst Du Vegetarian Shoes kaufen*

▼ Aktuelle Top 3 Amazon Bestseller von „Vegetarian Shoes“ ▼

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Kennst Du noch weitere vegane Schuhmarken?


1Gastartikel von Anthony Sayre

Ein Gedanke zu „vegane Schuhe: 10 Marken im Überblick“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*