Jonny’s Vegan Olivia High-Top Sneaker

Jonny’s Vegan Olivia High-Top Sneaker
5 (100%) 4 votes

Jonnys Vegan Olivia High-Top Schuhe – alternativ stylisch So bewusst wie noch nie zuvor, ernähren sich die Menschen heutzutage – denn Vegansein lautet die Devise. Doch kann man sich in der heutigen Zeit nicht nur vegan – sprich ohne tierische Produkte – ernähren, sondern auch kleiden. Als extrem stylisch und vielseitig gilt die neue tierleidfreie Mode, die es bereits auf sämtliche Laufstege und renommierte Modemagazine geschafft hat.

Jonnys Vegan Olivia High-Top

Bildquelle: Amazon.de

Vegane Alternativen zu Wolle, Leder und Co. gibt es bereits, doch wie genau sehen diese aus? Wie könnt ihr vegane Mode stylish im Alltag kombinieren und wie erkennt ihr tierische Bestandteile in Kleidung?

Wir wollen euch nicht nur für tierfreundlichere Mode sensibilisieren, sondern euch auch die super stylischen Jonnys Vegan Olivia High-Top Schuhe vorstellen. Wir versprechen ohne Leder und völlig vegan.

Vegan leben

Bevor wir euch den Jonnys Vegan Olivia Schuh vorstellen, wollen wir zunächst auf eine vegane Lebensweise eingehen. Denn vegan leben heißt, nicht unbedingt nur vegan zu essen.
Wer sich bewusst mit einer vegetarisch-veganen Lebensweise auseinandersetzt, fängt meist an, seine Ernährung umzustellen. Soya statt Fleisch. Sollte man sich bewusst und vor allem mit Spaß an der tierfreien Ernährung ausprobieren, werden automatisch weitere Bereiche hinzukommen, die ihr in Betracht ziehen könntet zu ändern.

Auch Mode, ein ohnehin schon stark polarisierendes Thema, gehört zu möglichen Bereichen, die ihr aus Liebe zu Tieren womöglich ändern wollt. Während Pelzmäntel bereits schon seit langem kritisiert werden, gibt es heutzutage immer noch tierische Bestandteile in unserer Kleidung, von denen die meisten überhaupt nichts wissen. Umso relevanter ist es daher, dass sich immer mehr junge kreative Designer mit veganer Mode auseinandersetzen und diese letztendlich auch kreieren. Mit den Jonnys Vegan Olivia High-Top Schuhen werdet ihr auch eine modische Alternative zu anderen Schuhen wie beispielsweise Lederschuhen haben, die trotz ihrer tierfreundlichen Herstellung extrem modisch und überhaupt nicht altbacken aussehen.

Vegane Kleidung

Bevor wir euch nun das Jonnys Vegan Olivia Schuhmodell vorstellen, wollen wir euch zunächst kurz erklären, was vegane Kleidung überhaupt bedeutet.

Generell enthält vegane Kleidung keine tierischen Produkte oder Erzeugnisse. Ihr – als Verbraucher – solltet also unbedingt darauf achten, dass die verarbeiteten Stoffe und Materialien nicht von Tieren stammen. Fälschlicherweise wird bio- sowie öko-angepriesene Mode oftmals als vegan bezeichnet, auch wenn sie nicht immer tierfrei ausfällt. Vegane Mode besteht aus rein pflanzlichen oder chemisch hergestellten Stoffen und sollte bestenfalls nachhaltig hergestellt werden. Auch die Jonnys Vegan Olivia Modelle werden umwelt- und tierfreundlich sowie mit höchsten Wert auf Qualität und Optik produziert.

Jonnys Vegan Olivia High-Top Schuhe

Betrachtet man die Jonnys Vegan Olivia Modelle, so würde man auf den ersten Blick hin denken, dass diese ganz normal – gar nichts besonderes – wären. Wirft man aber nun einen genaueren Blick auf die Schuhe, so wird man schnell feststellen, dass diese nicht nur optisch viel hermachen, sondern auch zu 100 Prozent vegan sind.

Der Schuh ist in einem schlichten Beigeton gehalten, der sich fabelhaft zu diversen Klamotten kombinieren lässt. Auch Farbkombinationen stehen nichts im Wege, da das zarte Beige keine kräftige Farbe und somit keinen zu starken farblichen Kontrast darstellt. Lediglich auf die Kombination mit anderen Beigetönen sollte geachtet werden, da der Modemix – bestehend aus einer Farbfamilie – oftmals zu eintönig wirken kann.

Aus welchen Materialien wurde der Schuh nun hergestellt?

Während das Obermaterial aus festem Canvas besteht, befindet sich synthetischer Stoff im Inneren des Schuhs. Doch was genau ist nun das Besondere an diesen beiden Materialien?

Canvas, auch Duck genannt, bezeichnet einen dicht gewebten Stoff aus festem Garn. In früheren Jahrhunderten wurden vor allem traditionell gewebte Segeltuchstoffe aus Naturfasern wie Hanf und Leinen unter der Bezeichnung Canvas verstanden. Auch heute besteht Canvas noch aus Naturfasern wie Leinen, Baumwolle oder Hanf, jedoch finden sich auch immer wieder Mischgewebe mit Polyester wieder. Das Material besitzt eine feste sowie leicht raue Oberfläche und eignet sich hervorragend für Outdoor-Aktivitäten. Je nach Bedarf kann der Canvas imprägniert oder beschichtet werden, sodass der bereits dichte Stoff noch robuster und abriebfester wird. Aufgrund der Naturfaserqualität ermöglicht er zugleich einen guten Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch, der eure Füße atmen, aber nicht auskühlen lässt.

Was verbirgt sich nun genau hinter dem Innenmaterial, der Synthetik?

Synthetik ist – global gesehen – das meist verwendete Schuhmaterial und im Gegensatz zu Leder rein chemisch aus Kunstfasern hergestellt wurden. Während Leder aus reiner gegerbter Tierhaut besteht, sind synthetische Stoffe vollkommen vegan und tierfreundlich. Zudem fällt synthetisches Material oftmals kostengünstiger aus; ist im Gegensatz zu Leder kaum schmutzempfindlich und überwiegend wasserfest. Des Weiteren ist es beliebig einfärbbar und sieht nahezu aus wie echtes Leder. Da auch die Sohle des Schuhs aus reiner Synthetik besteht, könnt ihr euch also darauf verlassen, dass dieser Schuh ohne tierische Materialien hergestellt wurde. Ansonsten weist der Schriftzug „vegan“ auf der Rückseite des Schuhs nochmals daraufhin, dass ihr euch mit diesem Modell für eine absolut tierfreundliche Mode entschieden habt.

Mit den farblich abgestimmten beigefarbenen Schnürsenkeln ermöglicht der Schuh einen guten Halt. Auch der Blockabsatz sorgt für eine feste Standhaftigkeit sowie für maximalen Komfort. Da die Sohle aus synthetischem Stoff besteht, federt er den Fuß gut ab und ermöglicht ein nahezu weiches Auftreten auf jeder Oberfläche. Der Schuh zaubert dir außerdem eine wunderschöne Fußform herbei, da er vorne rund zuläuft und sich optisch somit keine starren Kanten ausbilden. Aufgrund der runden Form ist der Schuh somit nicht nur zeitlos, sondern auch beliebig kombinierbar. Eine gute Passform für europäische Schuhgrößen von 36 bis 42 werden vom Hersteller angeboten und sollten hoffentlich auf eure benötigten Größen zutreffen.

Ihr wollt wissen, wie der Schuh genau aussieht? Dann folgt einfach diesem Link:

Letzte Aktualisierung am 23.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mode heißt, sie auch zu leben. Entscheidet euch also nun bewusst für eine tierfreundlichere Lebensweise und setzt neue Akzente und Trends mit veganer Mode. Dass sie nicht nur altbacken und „öko“ aussehen kann, beweist euch der Jonnys Vegan Olivia High-Top Schuh allemal. Stylish, feminin, vielseitig kombinierbar, schlicht und elegant, aber vor allem vegan. Dies sind die Eigenschaften, die diesen Schuh auszeichnen und sichtlich von anderen Modellen unterscheiden.

💡 Merke: Es muss nicht immer Leder sein.