Djinns Easy Run Yawn (vegan)

Djinns Easy Run Yawn (vegan)
5 (100%) 3 votes

Vegane Sneaker – Djinns Easy Run Yawn: Vegane Bekleidung und Schuhe sind mittlerweile genauso beliebt wie die vegane Ernährung selbst. Das ist kein Wunder, wollen überzeugte Veganer doch nicht nur auf tierische Nahrungsmittel verzichten, sondern auch auf Produkte, die aus tierischen Materialien hergestellt werden. Bei der Herstellung veganer Schuhe wird auf alle tierischen Materialien verzichtet. Es geht nämlich durchaus auch ohne Leder, und trotzdem hochwertig. Obwohl Leder noch immer zu den wichtigsten Rohstoffen für Schuhe zählt, kann man darauf auch verzichten. Die tierischen Materialien, zu denen auch Wolle, Kashmir und Velours gehören, werden immer häufiger durch synthetische Materialien, Baumwolle und Leinen ersetzt. Dazu gehören zum Beispiel Gummi und Kautschuk oder recycelte Materialien. Damit tuen die Träger dieser Schuhe nicht nur etwas gegen Tierleid, sondern handeln mit ihrem Einkauf auch ökologisch richtig und nachhaltig. Auf den Erfolgszug der veganen Kleidung und Schuhe aufgesprungen ist auch das Trendlabel Djinns.

Djinns Easy Run Yawn vegan Sneaker

Bildquelle: Amazon.de


Djinns vegan – Die Djinns Sneakers Easy Run Yawn

Auf den ersten Blick sieht der vegane Djinns Sneaker eher schlicht und normal aus. Erst auf den zweiten Blick bemerkt man Besonderheiten und Abweichungen zu den sonst üblichen Sneakern des Labels aus dem Ruhrpott. Wobei es schon gut ist, dass die Schuhe so normal wirken. Denn sind wir doch mal ehrlich: Wenn man vegan in Verbindung mit Schuhen hört, denkt man als erstes an Leinenschuhe, hölzerne Flipflops und ähnliche Öko-Latschen, die weder modisch noch schick sind. Aber die Djinns Easy Run Yawn sind ganz anders, als vermutet. Zum ersten Eindruck: Sie sehen äußerst sportlich, schlicht und alltagstauglich aus. Das sind sie auch, denn sie sind unglaublich bequem und sie passen dank dem schlichten Design auch perfekt zu fast jedem Stil. Von der Form her wurde sich an der Mode der Sneakers orientiert, das sieht man. Sie wirken gerade durch die Form und die Schlichtheit stylisch und modern. Zumal Männer meistens eh nicht viel Schnickschnack an ihren Schuhen brauchen und mögen.

Der hippe vegane Djinns Sneaker besteht zum größten Teil aus dem synthetischen Material Polyester, sowohl außen als auch innen. Polyester hat den Vorteil, dass es sehr pflegeleicht und langlebig ist. Zudem trocknen Schuhe aus Polyester relativ schnell, wenn man doch mal in den Regen kommt. Das Polyester im Innenfutter sorgt für warme Füße und einen angenehmen Tragekomfort. Sie Sohle der Djinns Vegan besteht aus Gummi und EVA. Neben den Materialien sind auch die wählbaren Farben eher schlicht gehalten worden. Es gibt das Modell entweder in Schwarz mit weißen Applikationen oder in Weiß mit schwarzen Akzenten. Das hat den Vorteil, dass die Schuhe wirklich zu allem kombiniert werden können. Die stylische Fußbekleidung kann zum absoluten Hingucker werden und sie unterstreicht jeden lässigen Look. Zudem strahlt das Design viel Coolness aus, so dass die Schuhe vor allem für die Freizeit und den Alltag immer und überall tragbar sind.

Bei genauem Hinsehen fällt auch auf, wie hochwertig und gut die Schuhe verarbeitet sind. Feine Ziernähte setzen kleine Akzente und das Design wirkt frisch und modern. Die 100 Prozent veganen Schuhe sind in Kooperation mit dem Dortmunder Label YAWN entstanden. Das Design entwickelten Sandra Greiling und Annika Janssen. Abgekupfert wurde das Design von den Vorgängern, den Easy Run Sneakern. YAWN ist ein Designlabel, welches überwiegend Grafikdesign, Illustrationen und Druck macht. Während die deutsche Übersetzung für YAWN in Richtung Gähnen geht, bedeutet der Labelname etwas ganz anderes: Yeah Awesome Wow Nice – und genau das findet man auch in den Djinns Easy Run Yawn Sneakers wieder. Die Damen des Labels kreierten unter anderem den dezenten Hell-Stripe, das Streifenmuster welches an ganz feine Pinselstriche erinnert und sowohl am Ober- als auch im Innenmaterial zu finden ist. Auch das ist so ein kleines Gimmick: Das Muster des Schuhs von außen setzt sich auf geschickte Art im Innenfutter fort. Die Sohlen der Sneakers sind je nach Farbe schwarz oder weiß, was das dezente Design noch einmal unterstreicht.

Nahtlose Overlays sorgen zusätzlich für hochwertige Verarbeitung und Robustheit. Die Schuhe sind vorne in der Sohle mit Polyester-Mesh versehen, was besonders bequem ist und was die Füße auch atmen lässt. Wer mag schon Schweißfüße? Die Sneakers sind außerordentlich bequem und können fast das gesamte Jahr über getragen werden. Da sie auch größtenteils wasserfest sind und dank dem Polyester schnell trocknen können sie sowohl im Frühjahr, als auch im Sommer und Herbst angezogen werden.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Noch kurz etwas über den Hersteller Djinns

Wer noch nie etwas von dem Trendlabel aus dem Ruhrgebiet gehört hat, der hat etwas verpasst. Gegründet wurde das Label bereits im Jahr 2001. Bekannt geworden sind Djinns vor allem durch ihre ausgefallenen Caps, die Schuhe und Sneakers kamen erst später zum Angebot hinzu und sollten das reichhaltige Cap-Angebot erweitern. Das sieht man auch: Die Caps passen perfekt zu den Schuhen und fast alles lässt sich irgendwie kombinieren – einfach toll! Dabei sind die Schuhe eher schlicht und dezent gehalten, während die Caps etwas auffälliger und verrückter designt sind. Dabei sind die Sneakers auch etwas Besonderes, etwas anders als die gewöhnlichen 0-8-15-Sneakers aus dem Schuhladen um die Ecke. Man sieht an den Kollektionen, dass es gewollt ist, dass die Sneakers kombiniert werden – und zwar mit stylischen Klamotten, Accessoires oder eben Caps. Dabei arbeiten Djinns immer wieder gern in Kooperation mit Sportlern, Designern und Künstlern zusammen, die bestimmte Kollektionen, wie die von YAWN, zu etwas besonderem machen. Neben all dem Design sind die Sneakers vor allem sehr bequem und alltagstauglich. Sie passen besonders gut zum Skater-Look oder zur lockeren Casual Wear. Die Sneakers sind authentisch und praktisch zugleich. Die Sneakers von Djinns bringen definitiv viel frischen Wind in die Schuhregale von modebewussten Männern, die wissen, was sie wollen und worauf es beim Schuhe kaufen ankommt. Noch dazu wählt Djinns für die Herstellung nur ausgesuchte Materialien und mit der Yawn Linie sogar erstmalig zu 100 Prozent vegane Materialien, die ökologisch wertvoll sind und mit denen man den Tieren unserer Welt auch etwas Gutes tun kann.

➡ Checke das beste Angebot für den Sneaker im Preisvergleich*